Haken drechseln Anleitung

Eine kurze „Haken drechseln Anleitung“ inklusive Video.

Haken drechseln AnleitungDas Drechseln mit dem Haken oder Hakenwerkzeug löst beim Betrachter immer wieder Erstaunen aus: „Ist das nicht gefährlich?“ ist meistens die spontane Reaktion. Das Hakendrechseln ist eigentlich nicht schwierig, wenn man einige Grundregeln beachtet. Hier finden Sie eine kleine Anleitung in Form eines Videos, welches die Entstehung einer Hirnholzvase  aus Robinie demonstriert. Die Innenseite wird mit dem Martel Haken ausgehöhlt. Robinie ist ein sehr hartes Holz, trotzdem kann man mit dem Hakenwerkzeug gut und gefahrlos arbeiten. Auch das Schleifen des gekröpften Hakens wird anfangs demonstriert. Beim Hakendrechseln ist es wichtig, darauf zu achten, dass sich die Phase des Hakens immer am Holz „anlehnt“. Damit verhindert man sehr sicher das „Einhaken“ was in extremen Fällen sogar zum Bruch des Hakens führt und auch gefährlich sein kann, wenn Teile des Holzes unkontrolliert durch die Werkstatt schiessen. Deshalb beginnt man im Zentrum des Holzgefäßes und legt den haken mit der vorderen Schneide fast vertikal an. So entsteht ein „Schälender Schnitt“. Will man die Richtung des Schnittes zu sich lenken, so dreht man den Haken langsam im Uhrzeigersinn. Der Haken schneidet dann mehr im Randbereich und der Schnitt läuft auf den Drechsler zu.

 

Viel Spaß beim Betrachten der Haken drechslen Anleitung!