Hohlgefäße und Vasen

Hohlformen erzeuge ich leidenschaftlich gerne. Wenn ein aussergewöhnliches Stück Holz den Weg zu mir findet, kann ich meistens nicht anders, als eine Hohlform daraus zu drechseln. Diese Hohlformen oder auch Vasen unterscheiden sich stark durch Form, Größe der Öffnung und auch durch die Art, wie die rotationssymmetrischen Gegenstände durch schnitzen oder fräsen, piercen, strukturieren, färben, bleichen, usw. in eine einzigartige Komposition verwandelt werden. Meist sind diese Stücke in der Herstellung recht aufwändig. Oft begleiten sie mich während der Entstehung und der Trocknungsphasen über Wochen oder sogar Monate, bis sie endlich fertiggestellt sind. Meist Dekorationsobjekte aber manchmal auch zum Gebrauch als zB. Blumenvase bestimmt, bereiten sie beim Betrachten dem Besitzer jahrzehntelang Freude.