Stammschale Wacholder

Diese Stammschale (Doppelschale) habe ich aus einer Astgabel eines chinesischen Wacholder exzentrisch gedrechselt. Die Unterseite des Halbstammes habe ich von der Borke befreit, und anschliessend gebürstet. Dadurch entsteht der Eindruck, es könnte sichhier um Treibholz handeln. Die Innenseite kontrastiert dagegen mit ihrer intensivenroten Färbung und der Hochglanzpolitur.